Rückblick auf unseren „FAIR Data and Software“-Workshop

Mitte Juli versammelten sich knapp 25 junge Wissenschaftler*innen und 4 externe Lehrende an der TIB, um gemeinsam die Anwendung der FAIR-Prinzipien auf Datensätze und selbst-geschriebene, wissenschaftliche Software zu üben. Das experimentelle Format kombinierte theoretischen Unterricht über die FAIR-Prinzipien und ihre Bedeutung für die Wissenschaftler, mit praktischen Live-Programmier- und Datenanalyse-Übungen nach dem Modell der Software, Data & Library Carpentries. Weiterlesen …