Schlagwort: Lizenz:CC-BY-3.0-DE

Neue Wege braucht das (Publikations)Land: AGI, ACP und SciPost

Schwerpunkt der diesjährigen Sitzung der Arbeitsgruppe Information der Deutschen Physikalischen Gesellschaft waren unter dem Titel „New concepts in scientific publishing“ Alternativen zum traditionellen Publizieren in der Physik. Insbesondere die Erfahrungen mit offenen Alternativen zum traditionell geschlossenen Peer-Reviewing bei Atmospheric Chemistry and Physics sowie SciPost standen dabei im Vordergrund

Weiterlesen

Wellcome Trust und Gates Foundation: gewichtige Unterstützung für Plan S

Der von der cOAlition S, einer Allianz von europäischen Forschungsförderern, vorgestellte Plan S sieht neue Kriterien für Open-Access-Veröffentlichungen vor, darunter eine Preisobergrenze für Open-Access-Publikationsgebühren, liberale offene Lizenzen und eine Ablehnung des hybriden Modells. Mit dem britischen Wellcome Trust und der amerikanischen Bill & Melinda Gates Foundation unterstützen nun auch zwei der weltweit größten Förderer, insbesondere von biomedizinischer Forschung, den Plan S.

Weiterlesen

„Ich genieße die Fiestas und taste mich in Richtung filmische Dokumentation vor“

Ein Dorf in Mexiko und die Heilige Woche, ein Autounfall mit Fahrerflucht und ein Tequila trinkender Polizeichef und mittendrin ein Filmteam aus Göttingen. Sechs Aktenordner und viele Meter Filmmaterial erzählen die abenteuerliche Geschichte einer Mexikoexpedition vor 30 Jahren, und mit der „Bergung“ eines Ethnologischen Filmschatzes den vorläufigen Ausgang der Geschichte im Jahre 2018. Ein Beitrag zum Welttag des audiovisuellen Erbes 2018.

Weiterlesen

“I’m enjoying the fiestas and gradually working towards a film documentary”

A village in Mexico and Holy Week, a hit-and-run car accident, and a tequila-drinking police chief – and a film team from Göttingen at the heart of it all. Six binder files and reels and reels of film material tell the adventure of an expedition to Mexico 30 years ago. With the “unearthing” of an ethnological film treasure, the preliminary end of the tale can be told in 2018. A contribution to the 2018 World Day for Audiovisual Heritage.

Weiterlesen