(Weltum-)Spannende Familiengeschichte von TIB-Mitarbeiterin veröffentlicht

Die TIB ist zwar Informationszentrum und Fachbibliothek für Technik und Naturwissenschaften, die TIBler sind aber weit über Technik und Naturwissenschaften interessiert. So hat Petra Mensing, Fachreferentin und Ausbildungsleitung in der TIB, vor kurzem die Lebensgeschichte ihrer Großtante Minnie und deren Bruder Friedrich als Buch veröffentlicht. Weiterlesen …

Wo sind die gelben Bände hin?

Viele Jahre lang waren die gelben Bände der SPIE Proceedings eine bekannte, weil gut sichtbare Konstante in der Bibliothek. Jetzt sind die Inhalte der SPIE Digital Library, also neben den SPIE Journalen auch die Einzelbeiträge der SPIE Proceedings im TIB-Portal zu finden: mehr als 450.000 Artikel! Weiterlesen …

Dissertationen im LUH-Repositorium veröffentlichen

Mit Verabschiedung der neuen Richtlinien über die Ablieferung von Dissertationen an die TIB (siehe Verkündungsblatt 03/2018) ist es Doktorandinnen und Doktoranden der Leibniz Universität Hannover (LUH) nun möglich Ihre Abschlussarbeiten kostenfrei direkt online über das institutionelle Repositorium der Universität zu veröffentlichen. Weiterlesen …

Workshop zum Open Research Knowledge Graph in der TIB

Am 20. März 2018 veranstaltete die TIB einen Expertenworkshop zur Realisierung eines Open Research Knowledge Graph (ORKG). Ziel des Workshops war es, wie im aktuellen Positionspapier der TIB beschrieben, Anforderungen, die Rahmenarchitektur und erste Schritte zur Implementierung einer offenen Wissensgraphen-Infrastruktur für die semantische Darstellung der Inhalte wissenschaftlicher Publikationen zu diskutieren. Weiterlesen …