10 Jahre Allianz-Lizenzen an der TIB – ein kurzer Blick zurück

Die TIB beteiligt sich aktiv an der Gestaltung wissenschaftlicher Informationsversorgung und gibt im Rahmen erfolgreich verhandelter Allianz-Lizenzen DFG-Fördermittel und umfangreiche Nutzungsrechte an Teilnehmer weiter. Weiterlesen …

World bank eLibrary – ein unerschöpflicher Datenfundus

Bruttonationaleinkommen, Jugendarbeitslosigkeit, Kreditzinsen, Staatsschulden, Alphabetisierungsrate, landwirtschaftlich genutzte Flächen oder CO2-Emissionen – solche und andere Indikatoren für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung weltweit sind eine unentbehrliche Grundlage für jedes Referat und jede wissenschaftliche Arbeit. 

„Nobelpreis“ für die Bändigung der Weltkonzerne

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahrzehnten ging der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis nicht an einen US-amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler, sondern an den Franzosen Jean Tirole. Ein guter Anlass, sich einmal näher mit der Frage zu beschäftigen, warum manchmal ein oder mehrere Unternehmen einen Markt dominieren, Preise festsetzen oder potentielle Konkurrenten behindern.