Autor: Katrin Leinweber

...unterstützt im Team Forschungsdaten und wissenschaftliche Software interne und externe Projekte dieser Themenbereiche.

Rückblick auf unseren „FAIR Data and Software“-Workshop

Mitte Juli versammelten sich knapp 25 junge Wissenschaftler*innen und 4 externe Lehrende an der TIB, um gemeinsam die Anwendung der FAIR-Prinzipien auf Datensätze und selbst-geschriebene, wissenschaftliche Software zu üben. Das experimentelle Format kombinierte theoretischen Unterricht über die FAIR-Prinzipien und ihre Bedeutung für die Wissenschaftler, mit praktischen Live-Programmier- und Datenanalyse-Übungen nach dem Modell der Software, Data & Library Carpentries.

Weiterlesen

Konkrete Ratschläge für nachhaltigere wissenschaftliche Softwareprojekte

Neben der Umsetzung der FAIR-Data-Prinzipien für Forschungsdaten beschäftigen wir uns an der TIB auch mit der nachhaltigen (Weiter-)Entwicklung, Nutzung und Publikation von Forschungssoftware. Dieser Blogpost stellt einen Zwischenstand des Aufbaus dieser Kompetenzen dar und leitet eine Serie ein, die ähnlich den schon erklärten FAIR-Prinzipien für Forschungsdaten konkrete Beispiele und Handlungsempfehlungen für wissenschaftliche Softwareprojekte aufzeigt.

Weiterlesen