Aktuelles aus dem TIB DOI Konsortium

Seit der erste DOI für Forschungsdaten 2004 registriert wurde, hat sich eine Menge getan. DataCite hat 2020 sein Kosten- und Mitgliedsmodell geändert und hierdurch Konsortien ermöglicht. Die TIB hat am 01.01.2021 das TIB DOI Konsortium gegründet, das wissenschaftlichen Einrichtungen wie Hochschulen, außeruniversitären Einrichtungen sowie akademischen Initiativen und Fachgesellschaften mit Sitz in Deutschland, deren Ziele vornehmlich nicht gewinnorientiert sind, die Möglichkeit bietet, DOIs für wissenschaftliche Objekte wie zum Beispiel Forschungsdaten, Zeitschriftenartikel, Software, Videos und graue Literatur zu vergeben. Die Betreuung des TIB DOI Konsortiums ist eine Aufgabe des Referats für PID- und Metadatenservices an der TIB, welches neben der Führung des ORCID Deutschland Konsortiums an der Seite des DFG geförderten ORCID DE-Projektes auch ein Kompetenzzentrum für persistente Identifikatoren (PIDs) eingerichtet hat.

Die Mitglieder des Konsortiums haben bisher gemeinsam 1.4 Millionen DOIs registriert. Mehr als 300.000 DOIs wurden davon für Forschungsdatensätze vergeben.

Im Juni und Juli heißen wir folgende Einrichtungen im TIB DOI Konsortium herzlich willkommen:

  • Die Pädagogische Hochschule Freiburg startet mit der Vergabe von DOIs für Artikel wie zum Beispiel „Das Dezimalsystem verstehen – Bedeutung, Erkenntnisse, Anregungen“ https://doi.org/10.48648/8qae-mb28.
  • Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie wird DOIs für geodätische Datensätze und Dienste und geodätische Forschungsprojekte sowie Publikationen vergeben.
  • Die acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften wird DOIs für wissenschaftliche Publikationen aus den Bereichen Technik, Arbeit & Bildung, Energie & Ressourcen, Mobilität und Digitalisierung vergeben.
  • Das Fachinformationszentrum und Fachinformationsunterstützung der Bundeswehr (FIZBw, FachInfoUstgBw) wird DOIs in einem neuen OPUS 4 Repositorium vergeben.

Damit besteht das TIB DOI Konsortium aus 105 Mitgliedern. Alle Mitglieder des TIB DOI Konsortiums sind auf der Mitgliederseite aufgeführt. 

Bei Interesse sich dem TIB DOI Konsortium anzuschließen, finden Sie sämtliche Informationen auf der Seite Mitglied werden.

Unseren neuen Mitgliedern bieten wir online Einführungsveranstaltungen an, in denen wir zeigen, wie die Registrierung von DOIs in der Weboberfläche Fabrica funktioniert. Zusätzlich haben wir ein DataCite Fabrica Handbuch zusammengestellt, das bei der Verwaltung und Registrierung von DOIs über Fabrica helfen soll und auch zum Einarbeiten in die Weboberfläche gedacht ist. Das Handbuch wurde so aufgebaut, dass Nutzerinnen und Nutzer je nach Kontotyp relevante Informationen finden. Außerdem befindet sich auf jeder Seite eine Kommentarfunktion und die jeweiligen Prozesse werden zum Teil mit bewegten Bildern ohne Ton gezeigt. Außerdem beinhaltet das Handbuch ein Quiz, mit dem Sie Ihr Wissen zum aktuellen DataCite Metadaten Schema 4.4 testen können. In dem Handbuch-Blog informieren wir über aktuelle Entwicklungen, die wir auch über die Mailingliste tib-doi-service@listserv.dfn.de teilen. In den FAQs sammeln wir wichtige und häufig gestellte Fragen, die wie das gesamte Handbuch kontinuierlich weiterentwickelt werden. Für weitere Anregungen und Fragen stehen wir Ihnen gerne unter doi@tib.eu zur Verfügung.

Autorin:

Nelli Taller
… arbeitet im Referat PID- und Metadatenservices der TIB


Beitragsbild von Mabel Amber von Pexels