Von Anfang und Ende  

Einleitung und Fazit bilden den Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit, sei es eine Haus-, Studien oder Abschlussarbeit. Beide zusammen können ca. 5-15% des gesamten Fließtexts der Arbeit umfassen.

Die Einleitung

Sie ist eine Art Ankündigung dessen, WAS du WARUM auf Welche ART UND WEISE untersuchen wirst und WIE deine Arbeit aufgebaut ist. Es geht also um etwas, was die Lesenden erst in Zukunft, durch Weiterlesen erfahren werden. Daher sind typische Formulierungen:  In dieser Arbeit wird untersucht, wie A und B zusammenhängen …. Es wird gezeigt, dass …

WAS: Was ist das Thema deiner Arbeit und welches spezifische Problem innerhalb dieses Themas wirst du bearbeiten/ welche spezifische Forschungsfrage wirst du beantworten?

WARUM: Hier geht es um die wissenschaftliche Relevanz des Themas und des spezifischen Problems/ der spezifischen Fragestellung. WARUM ist das für das Fachgebiet, in dem du schreibst, wichtig?  (WAS und WARUM können auch getauscht werden!)

ART UND WEISE: Auf welche Art und Weise wirst du die Beantwortung der Forschungsfrage/ die Lösung des Problems angehen? Welche Grundbegriffe, welche bestehenden Theorien, welche Daten und welche Methoden (Befragungen, Experimente, Simulationen) sollen zur Anwendung kommen?

WIE: Wie wird deine Arbeit aufgebaut sein? Mache den Lesenden die Logik des Aufbaus, den roten Faden bewusst! Warum ist das Kapitel 2 nun mal das Kapitel 2 und kann nicht Kapitel 4 sein?

Hilfreich für das Schreiben von Einleitungen ist auch das CARS-Modell.

Das Fazit (auch Zusammenfassung und Ausblick, Schluss oder Schlussfolgerungen)

Es rekapituliert das Problem bzw. die Fragestellung und die Vorgehensweise, gibt die Kernergebnisse wieder, reflektiert mögliche Schwierigkeiten und zeigt die Konsequenzen deiner Ergebnisse für weitere Forschung und/oder die Praxis auf. Es wird daher meist in der Vergangenheit geschrieben: Diese Arbeit konnte zeigen… Deutlich wurde…

Hinweis: Du solltest immer Artikel aus deinen Studienfächern lesen und analysieren, wie diese typischerweise Einleitung und Fazit aufbauen.

Noch Fragen? Hier geht es zum Angebot des Team Schlüsselkompetenz Schreiben

Teilen und Versenden

The following two tabs change content below.
David Kreitz

David Kreitz

... aus dem Team Schlüsselkompetenz Schreiben der Zentralen Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS) der Leibniz Universität Hannover
David Kreitz

Neueste Artikel von David Kreitz (alle ansehen)