Neu an der LUH und der TIB?

Ein kurzer Überblick über unsere (Informations)Angebote zum Studienstart

Hallo liebe Ersis, herzlich Willkommen an der Leibniz Universität Hannover (LUH) und an der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek.

In dem Artikel „Endspurt vor dem Uni-Start“ hatte die Hannoversche Allgemeine Zeitung Ende September aufgelistet, was Studienanfänger*innen unbedingt vorher tun sollten. Auf der langen Liste las ich schon an der zweiten Stelle die Empfehlung „Hol dir einen Bibliotheksausweis in deiner Bibliothek.“ Noch vor Cafe’s raussuchen. 😉
Das kann ich nur unterstützen, aber natürlich könnt ihr dies auch nach dem Studienstart noch tun. Als Studierende der LUH müsst ihr nur eure LeibnizCard als Bibliotheksausweis aktivieren, indem ihr euch online bei uns registriert und dann kurz zum Einlesen der Karte an einer unserer Leihstellen vorbeikommt. So seid ihr berechtigt, die TIB als Universitätsbibliothek zu nutzen.

Wir bieten euch an unseren verschiedenen Standorten unter anderem ruhige Einzel-Arbeitsplätze in unseren Lesesälen, Zweier-Arbeitsplätze und Gruppenarbeitsräume mit Smartboard und Bildschirmen zum gemeinsamen Lernen (einige dieser Plätze könnt ihr sogar reservieren), EDV-Arbeitsplätze, Drucker, Kopierer und Scanner. Und natürlich haben wir jede Menge an Literatur, die ihr direkt vor Ort oder online nutzen, aus unseren Magazinen bestellen und ausleihen könnt. Am Anfang des Studiums sind insbesondere Lehrbücher wichtig. Viele haben wir auch als elektronische Volltexte zur Verfügung, die ihr am Bildschirm lesen oder ausdrucken könnt.

Unsere Mitarbeiter*innen helfen euch gerne bei allen Fragen zur Informations- und Literatur-Recherche, der Ausleihe, aber auch zu StudIP, dem WLAN-Zugriff oder den VPN-Dienst weiter.

Und natürlich haben wir noch jede Menge weitere Angebote – vor Ort oder online –, mit denen wir euch in eurem Studium unterstützen und über die wir euch über die verschiedensten Wege informieren, z.B. auf unserer Webseite, hier im Blog, auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter.

Ein konkretes Angebot und bequemer Weg für euch, mehr über die gerade genannten Services und die TIB insgesamt zu erfahren, sind unsere Online-Seminare (Webinare). Unter dem Titel „Neu an der Bibliothek?“ erhaltet ihr von uns wichtige Informationen und viele Tipps zur Nutzung der Bibliothek: zur Online-Anmeldung, zu unseren Arbeitsplätzen, zur Suche nach Lehrbüchern, zum Zugriff auf unsere elektronischen Medien und vielem, vielem mehr. Wenn ihr für die ersten Hausarbeiten nach Informationen und Literatur sucht, geben wir euch Recherchetipps in unserem Webinar Gesucht und schnell gefunden – Wie finde ich Bücher und Aufsätze für mein Fachgebiet im TIB-Portal?“.  Diese Online-Seminare dauern nur 15-20 Minuten. Ihr könnt euch mit eurem Computer oder mobilen Endgerät von jedem Ort  das Webinar anschauen und über einen Chat Fragen stellen.

Unsere Webinare und auch weitere Kursangebote findet ihr unter https://tib.eu/kurskalender.

Noch ein letzter Tipp: zur Literaturrecherche und -verwaltung sowie zum wissenschaftlichen Arbeiten stellen wir euch fünf- bis zehnminütige elektronische Selbstlernmaterialien zur Verfügung, die Euch beim Verfassen von schriftlichen Arbeiten sicher weiterhelfen.

Viel Erfolg bei Eurem Studium!

Teilen und Versenden

The following two tabs change content below.
Claudia Mußgnug

Claudia Mußgnug

... arbeitet in der Zentralen Information am TIB-Standort Technik/Naturwissenschaften.
Claudia Mußgnug

Neueste Artikel von Claudia Mußgnug (alle ansehen)