5000 Veröffentlichungen im LUH-Repositorium

Seit Start des Institutionellen Repositoriums der Leibniz Universität Hannover vor knapp 4 Jahren im Oktober 2015 konnten hier bereits über 5000 Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der LUH veröffentlicht werden.

Darunter befinden sich zunehmend auch Dissertationen, die seit über einem Jahr auch allein als elektronische Version über das Repositorium veröffentlicht werden dürfen.  Darüber hinaus werden ebenfalls immer mehr andere Publikationen wie z.B. LUH-Schriftenreihen, Proceedingsbände, Konferenzbeiträge oder Präsentationen direkt über das LUH-Repositorium veröffentlicht.

Das Repositorium bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, bereits über einen Verlag erschienene Publikationen zweitzuveröffentlichen und damit weltweit frei zugänglich zu machen. Viele Verlage erlauben ihren Autorinnen und Autoren mittlerweile eine Zweitveröffentlichung der Zeitschriftenartikel oder Buchbeiträge in einem institutionellen Repositorium unter verschiedenen Bedingungen. Gerne können Sie unseren kostenfreien „Repositorium-Check-Up“-Service in Anspruch nehmen, der Ihre Publikationsliste auf zur Zweitveröffentlichung im Repositorium geeignete Titel überprüft.

Die Vorteile einer Veröffentlichung im Open Access liegen auf der Hand: Direkter und kostenloser Zugang zu wissenschaftlicher Information und öffentlich finanzierten Forschungsergebnissen sowie erhöhte Sichtbarkeit und damit einhergehend auch eine höhere Zitierhäufigkeit der Publikationen.

Im LUH-Repositorium können Sie die Zugriffszahlen für alle Veröffentlichungen online einsehen, falls gewünscht tagesgenau und aufgeschlüsselt nach Herkunft der Zugriffe. Bei den elektronischen Dissertationen, ist z.B. der Titel „Concepts and tools for the effective and efficient use of web archives“ von Helge Holzmann mit bereits über 1500 Volltextzugriffen der 2019 bisher am häufigsten aufgerufene.

Wir danken allen Autorinnen und Autoren, die sich bereits für eine (Zweit-)Veröffentlichung ihrer Publikationen im LUH-Repositorium entschieden haben und freuen uns weiterhin auf alle Anfragen. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen zusammen individuelle Angebote und Workflows für Ihre Publikationen.

Teilen und Versenden

The following two tabs change content below.

Corinna Schneider

... ist Repository Managerin im Bereich Publikationsdienste der TIB