ORCID an der LUH

Die Leibniz Universität Hannover (LUH) hat Interesse an der Mitgliedschaft im ORCID-Deutschland-Konsortium bekundet. Dies nehmen wir gerne zum Anlass, um im siebten Teil unserer Reihe über ORCID Dr. Reingis Hauck – Leiterin des Dezernats Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer an der LUH – zu fragen, wie ORCID an der LUH implementiert werden kann.

Frau Hauck, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, um mit uns über ORCID zu sprechen. Wie schätzt die Universität ORCID als Personenidentifier und Verlinkungssystem ein? Welchen Nutzen kann ORCID den Forschenden an der LUH bringen?

Die eindeutige Zuordnung von Forschungsergebnissen, d.h. Publikationen und Forschungsdaten, zu ihren Autorinnen und Autoren stellt eine große Herausforderung dar.  Wir glauben, dass ORICD ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist, von der sowohl Autorinnen und Autoren als auch die Universität mit erhöhter Sichtbarkeit profitieren können.

In welchen Systemen setzt die LUH ORCID bereits ein bzw. wird ORCID zukünftig einsetzen?

Mit der Einführung des Forschungsinformationssystems Anfang 2018 an der LUH werden Mitglieder der Universität die Möglichkeit haben direkt aus dem System heraus die ORCID zu beantragen und ihr ORCID-Profil zu pflegen. (Mehr Informationen hierzu gibt es auch in unserem Blogbeitrag „Verwendung von ORCID in Forschungsinformationssystemen“.)

Werden den Forschenden in Zukunft Anreize seitens der LUH geboten, ORCID zu nutzen und diesen als primären Personenidentifier anzunehmen?

Wir glauben, dass das Konzept von ORCID als solches schon überzeugend ist. Neben der Implementierung von ORCID im Forschungsinformationssystem planen wir deshalb vorerst kein Anreizsystem.

In Deutschland hat sich Ende 2016 ein Konsortium aus Wissenschaftseinrichtungen gegründet, das Mitglied bei ORCID ist. Die LUH denkt auch über eine Mitgliedschaft nach. Ist bereits geplant, zu wann die Mitgliedschaft beantragt wird? Welchen Nutzen verspricht sich die LUH von der Mitgliedschaft?

Um alle Vorteile von ORCID Nutzen zu können und auch die Integration von ORCID in das eigene Forschungsinformationssystem zu ermöglichen, hat das Präsidium der LUH diesen Sommer beschlossen dem deutschen ORCID Konsortium beizutreten.

The following two tabs change content below.
Frauke Ziedorn

Frauke Ziedorn

...ist Mitarbeiterin im Bereich Publikationsdienste an der TIB Hannover und dort für die Beratung zum Thema Forschungsdatenmanagement zuständig.
Frauke Ziedorn

Neueste Artikel von Frauke Ziedorn (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.