Die 24-Stunden-Schließfächer in Haus 1

Während Haus 1 für einige von Euch schon längst ein Begriff ist, weil Ihr hier viel Zeit verbringt, ist es für andere, die gerade erst mit dem Studium angefangen haben, noch Neuland. So oder so kommt bei dem einen oder anderen hin und wieder die Frage auf, wofür manche Dinge eigentlich gut sind oder was wir uns bloß bei unseren Regeln gedacht haben. Deshalb möchte euch das Team Lesesäle hier im Blog in einer kleinen „Serie“ ein paar Lernraumangebote genauer vorstellen.

Dauerschließfächer Da wären z. B. die Schließfächer, die Ihr (bislang nur in Haus 1) seit dem Umbau in den Gruppenarbeitsräumen findet. Diese 24 Std. Schließfächer sollen Euch die Möglichkeit bieten, Eure Wertsachen einzuschließen, wenn Ihr mal in Ruhe einen Kaffee trinken und / oder  Euch ohne Schlepperei auf den Weg zur Mensa machen wollt. Die Gefahr, dass die Sachen geklaut werden, ist somit auch minimiert. Denn leider kommt es auch in unseren Häusern hin und wieder zu Diebstählen.

Die Fächer sind immer für 24 Stunden zu nutzen, jedes erneute Öffnen des Faches lässt die Benutzungszeit wieder von vorne beginnen. Aber bitte denkt daran, am Samstagabend die Fächer zu leeren, da diese sonst am Montagmorgen durch uns (Bibliotheksmitarbeiter) geräumt werden.

Freischaltung BibiotheksausweisBevor Ihr die Fächer das erste Mal benutzen könnt, müsst Ihr Euch frei schalten. Dazu braucht Ihr Euren Bibliotheksausweis. Das Gerät für die Freischaltung findet Ihr auf der Galerie bei den Kopierern. Eine Bedienhilfe findet Ihr an dem Gerät, habt ihr dennoch Fragen wendet Euch einfach an uns, denn wir helfen Euch gerne weiter.

Ein kurzer Hinweis in eigener Sachen: Wenn Ihr Eure Karte vergessen, verloren u. ä. habt, dann muss das Fach durch das Personal geöffnet werden. Aufgrund rechtlicher Vorgaben dürfen wir dies nur zweit tun und müssen zusätzlich ein Protokoll ausfüllen, welches von Euch unterschrieben werden muss. Ihr merkt, das nimmt viel Zeit in Anspruch und deshalb ist es sinnvoll, immer seine Karte dabei zu haben. 😉

The following two tabs change content below.
Carmen Katzenski

Carmen Katzenski

Leitung Lesesäle Haus 1