Workshop kompakt: Zitiertechniken und Literaturverwaltung (Citavi)

Plagiatsskandale vergangener Jahre haben es gezeigt: die korrekte Angabe von Quellen in wissenschaftlichen Texten kann Probleme bereiten, aber auch die Verwaltung genutzter Literatur.
Oftmals ergeben sich in unseren Citavi-Workshops Fragen nach korrekter Zitierweise  und Zitationsstilen, umgekehrt bei Workshops zum Zitieren Fragen nach einer effektiven Verwaltung der verwendeten Quellen, rationellem Einfügen der Zitate und der Erstellung des Literaturverzeichnisses. Es lag auf der Hand, einen Workshop anzubieten, der alle wichtigen Fragen zu Zitiertechniken und Literaturverwaltung beantwortet.

Ein Kompaktworkshop der Schreibwerkstatt des Zentrums für Schlüsselkompetenzen (ZfSK)  zusammen mit der TIB/UB bündelt die sich ergänzenden Themen und bietet dadurch eine fundierte, umfassende Hilfe zum Erstellen von Abschlussarbeiten bzw. zum wissenschaftlichen Arbeiten.
Der Workshop, für den es im Sommersemester zwei Termine gibt,  setzt sich jeweils aus zwei Teilen zusammen.

Im ersten Teil  werden die Grundlagen des Zitierens vermittelt. Folgende Fragen werden dabei beantwortet:

  • Der kleine Unterschied: Zitat oder schon Plagiat?
  • Warum zitiert man überhaupt?
  • Was sind direkte/indirekte Zitate?
  • Beliebte Zitierfehler

Im zweiten Teil des Workshops geht es dann um die Literaturverwaltung konkret mit Citavi. Themen sind:

  • Vorstellung der Citavi-Programmoberfläche
  • Automatisches Einfügen von Zitaten und Kurznachweisen in den Text und Erstellen eines Literaturverzeichnisses
  • Automatische Übernahme von Titeldaten aus Katalogen und Datenbanken
  • Organisation von Nachweisen und Zitaten

Der Workshop findet im EDV-Schulungsraum der Fachbibliotheken am Königsworther Platz  statt und zwar am Freitag,  den 9. Mai 2014 von  13 – 15.30 Uhr und am Freitag, den 4. Juli 2014 von 10 – 12.30 Uhr.

Weitere Informationen gibt es in der Übersicht der Workshops der Schreibwerkstatt im Sommersemester 2014.

Anmelden kann man sich bis zum bis 05.05.14 über Stud.IP:  Zitieren und Literatur verwalten.

Update: Kurzentschlossene können sich für den Termin am 4. Juli noch anmelden, entweder über Stud.IP oder telefonisch über die Zentrale Information der TIB/UB unter 0511 762-2268.

Teilen und Versenden

The following two tabs change content below.

Gabriele Klausing

Neueste Artikel von Gabriele Klausing (alle ansehen)