VivoCamp13, das Barcamp über Linked Open Data für Forschungsinformationen, findet am 25.11.2013 in Hamburg statt

Als Satelliten-Event zur SWIB13-Konferenz in Hamburg (25.-27.11.2013) wird einen Vormittag lang ein Barcamp zum Austausch von Erfahrungen, Informationen und Ideen rund um VIVO stattfinden. TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland werden erwartet, das Barcamp findet dementsprechend auf englisch statt. Die Anmeldung ist ab sofort eröffnet!

Themen des Barcamps könnten sein:

  • Geschäftsmodelle; Mehrwerte der Verknüpfung von Forschungsinformationen
  • Rechtliche Aspekte, Lizensierung
  • Anwendung von Ontologien, Anpassung an das CERIF-Modell
  • Datenquellen, Datentypen, die Integration mit Plattformen wie Mendeley, ResearchGATE, Figshare, und anderer nationaler und fachlicher Ressourcen
  • Technische Umsetzung

Es soll kurze Präsentationen und Demos (von maximal je 5-10 Minuten) geben mit anschließenden Frage- und Diskussionsmöglichkeiten, ggf. Hands-on-Sessions und ähnliches.

Die Agenda des Barcamps wird später einzusehen sein. Themenvorschläge können ab sofort online gemacht werden.

Was uns — Valeria Pesce (FAO / AgriVIVO), Lukas Koster (Bibliothek der Universität von Amsterdam) und mich (Lambert Heller, Open Science Lab der TIB) — zu diesem Barcamp motiviert hat, haben wir hier zusammengefasst. Mehr zu VIVO u.a. hier und hier.

Ein Gedanke zu „VivoCamp13, das Barcamp über Linked Open Data für Forschungsinformationen, findet am 25.11.2013 in Hamburg statt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.