Lotse im Informationsdschungel

Lotse ist ein von mehreren Bibliotheken kooperativ betriebener Wegweiser zur Literatursuche und zum wissenschaftlichen Arbeiten. Inhaltlich bietet es kurze und anschauliche Erklärungen zur Informationssuche und zum wissenschaftlichen Schreiben, weiterhin Quellen, Informationsmittel und kommentierte Linksammlungen die sowohl fachübergreifend als auch fach- und institutionsspezifisch angeboten werden.
Ergänzt wird Lotse durch VideosCasts mit Tipps und Tricks zu verschiedenen Themen, wie Internetrecherche, Recherche in Datenbanken und Bibliographien, Plagiate und Zitieren sowie Strategien zur Literatursuche. Zu diesen Videos stehen auch Skripte zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es zu jedem Video-Thema ein Quiz. Eine Liste mit Hinweisen zu hilfreicher Software rundet das Angebot ab. Ausführlichere Informationen zu Lotse (Inhalte, Konzept, Beteiligte) finden Sie unter http://lotse.uni-muenster.de/ueber_uns/.

Die TIB ist als zentrale Fachbibliothek Mitglied bei Lotse geworden und kümmert sich um die technisch-naturwissenschaftlichen Fächer, die bisher in Lotse noch nicht so stark enthalten sind. Seit Kurzem ist das Fach Chemie in Lotse eingebunden (s.a. im Lotse-Blog).
Drüben im TIB|Blog erklärt die Die Kollegin Janna Neumann erklärt, warum die TIB bei Lotse mitmacht und wie die weiteren Pläne sind. (Update 13.6.2012)

Lotse ist eins von vielen freien Angeboten, welches unsere eigenen Angebote zur Informationskompetenzvermittlung ergänzt. Wir werden künftig in diesem Blog sicherlich das eine oder andere mal Bezug auf Lotse (genau wie auf andere Angebote) nehmen und auf konkrete Inhalte hinweisen.

Zentrale Auskunft FBK