Über uns

Arbeitsmodus der Arbeitsgruppe

Die DINI AG Forschungsinformationssysteme erarbeitet Empfehlungen in offenen Workshops, in die auch Ergebnisse und Arbeiten anderer DINI-AGs einfließen und externe Experten einbezogen sind. Zum Diskurs eingeladen sind die Stakeholder einer effizienten institutionellen Forschungsberichterstattung: Wissenschaftsmanagement, Bibliotheken, Rechenzentren sowie Wissenschaftler_innen.

Über den Blog der DINI AG Forschungsinformationssysteme werden ausgewählte Arbeitsergebnisse zeitnah publiziert und einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Inhalte kreisen um die Hauptthemen der Arbeit der AG und bieten einen Überblick über Standards, best practice und aktuelle Trends der Forschungsinformationssysteme.

Entstehungsgeschichte der Arbeitsgruppe

Die DINI AG Forschungsinformationssysteme konstituierte sich 2012 nach einem gemeinsamen Workshop der DINI und des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ)  in Karlsruhe. Mitglieder sind Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen des Wissenschaftsmanagements und Bibliothekswesens.

Weitere Informationen zur AG: https://dini.de/ag/fis/

Weiterführende Informationen zum Blog

Das Redaktionsteam besteht aus Mitgliedern der DINI AG Forschungsinformationssysteme und setzt sich aktuell aus Barbara Ebert, Johanna Dämmrich, Daniel Beucke zusammen.
Gern können Sie einen eigenen Beitrag über das Thema Forschungsinformationssysteme und Forschungsberichterstattung an Ihrer Einrichtung schreiben und über den Blog der DINI AG FIS veröffentlichen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns darüber!
Bitte wenden Sie sich an ein Mitglied des Redaktionsteam (Mailadresse per Klick auf den Namen).

Hier finden Sie den Willkommens Blog-Beitrag zu diesem Blog.