DINI-Workshop zur Umsetzung des Kerndatensatz Forschung in der bibliothekarischen Praxis

Am 24. Oktober 2018 findet ein ganztägiger Workshop zur Umsetzung des Kerndatensatz Forschung (KDSF) in der bibliothekarischen Praxis in Berlin in der Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft statt.

Mit dem Workshop wird die Frage aufgegriffen, welche Auswirkungen der KDSF auf die aktuelle bibliothekarische Praxis hat. Ausgehend von einer grundlegenden Einführung in die Systematik und die Anforderungen des KDSF wird u.a. konkret auf Auswirkungen auf bibliothekarische Dienste, Erschließungsarbeit und Anwendungslandschaft eingegangen. Hierbei werden Fragen diskutiert wie: Wie gut sind die klassischen Hochschulbibliographien tatsächlich aufgestellt, um als Datenquelle für den KDSF zu dienen? Welche Rolle spielen hierbei Identifikatoren und bibliothekarische Normdaten? Wie gehen wir mit der zu entwickelnden Fächerklassifikation um? Ferner wird beleuchtet, welche organisatorische Rolle Bibliotheken bei der Umsetzung und kontinuierlichen Datenbereitstellung, einnehmen.

Weiter Informationen und das Programm finden Sie auf der DINI-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.