Eine Musterdienstvereinbarung fürs FIS – ein Beispiel der TIB

Bei der Einführung eines Forschungsinformationssystems (FIS) stellt die rechtliche Seite oftmals eine große Herausforderungen dar. Wie ist es mit dem Datenschutz? Für was muss das Einverständnis der Forschenden eingeholt werden und auf welcher rechtlichen Grundlage? Wie sieht es aus mit der Beteiligung des Personals an diesen Prozessen?

An der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek wurden diese Fragen gestellt und unter Beteiligung der Datenschutzbeauftragten und des von Beginn an eingebundenen Personalrats beantwortet. Das Ergebnis liegt nun in Form einer nachnutzbaren Musterdienstvereinbarung (PDF-Datei, Word-Datei) vor.

Beitrag im TIB-Blog: https://blogs.tib.eu/wp/tib/2021/07/08/eine-musterdienstvereinbarung-fuer-vivo/


Über Daniel Beucke

Daniel arbeitet an der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen in der Gruppe Elektronisches Publizieren. Er ist Mitglied in der DINI AG FIS und in der DINI AG E-Pub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.