Version 1.2 des KDSF-Standards veröffentlicht

Der Kerndatensatz Forschung (KDSF) ist als Standard für die Forschungsberichterstattung seit 2016 verfügbar. Nach Einarbeitung vieler konstruktiver Rückmeldungen und Anpassungsvorschläge konnte im April 2021 endlich die neue Version 1.2 der Spezifikation veröffentlicht werden. Dem vorausgegangen ist auch die intensive Zuarbeit und Entwicklung von Anpassungsempfehlungen durch die DINI-AG-übergreifende Initiative (AGs E-Pub, FIS und KIM) zum Bereich „Publikationen“ des KDSF mit dem Ziel, die Kompatibilität des KDSF mit dem Gemeinsamen Vokabular für Publikations- und Dokumenttypen zu erhöhen.

Weiterhin wurde die Entwicklung einer Forschungsfeldklassifikation abgeschlossen, welche im Zuge einer neuen Version des KDSF Eingang in den Berichtsstandard finden kann.

Neue Version 1.2 der KDSF-Spezifikation veröffentlicht

Im Zuge der Einführung des KDSF wurde ein Helpdesk gegründet. Seit Frühjahr 2020 besteht ein Aufgabenschwerpunkt des Helpdesks in der Koordination der Weiterentwicklung des KDSF-Standards mit einem Fokus auf der Behebung von Inkonsistenzen, Fehlern und Schwächen, die im Rahmen der Implementation identifiziert wurden. Die Erarbeitung einer aktualisierten Version 1.2 erfolgte dabei in enger Abstimmung mit den projektbegleitenden Gremien. Weiterhin wurden die identifizierten Anpassungsbedarfe im Sommer 2020 der interessierten Öffentlichkeit im Rahmen einer Online-Konsultation zur Abstimmung vorgelegt. Die eingegangenen Rückmeldungen wurden in der nun auf Grundlage eines Beschlusses der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz veröffentlichten Version 1.2 des KDSF-Standards berücksichtigt. Änderungen zu Version 1.1 sind in einer Übersicht der Spezifikationsanpassungen aufbereitet und dokumentiert. Das technische Datenmodellwurde um einen Versionenvergleich der Ontologie-Dateien ergänzt. Für weitere Informationen siehe Dokumentation der Spezifikation des KDSF-Standards – Version 1.2.

Dokumentation des Projekts zur Entwicklung einer Forschungsfeldklassifikation

Im vergangenen Jahr (Januar bis Dezember 2020) wurde im Rahmen eines Verbundprojekts der Humboldt-Universität zu Berlin und des Helpdesks zur Einführung des Kerndatensatz Forschung am DZHW eine Forschungsfeldklassifikation entwickelt mit dem Ziel, diese perspektivisch im Rahmen einer zukünftigen Aktualisierung in den KDSF zu integrieren. Auf diese Weise soll die differenzierte Abbildung interdisziplinärer bzw. gegenstands- oder problembezogener Forschung ermöglicht werden. Die Ergebnisse des Projekts sowie ausführliche Angaben zum Entwicklungsprozess sind an dieser Stelle dokumentiert.

Bei Fragen zum KDSF und zur Forschungsfeldklassifikation steht der Helpdesk jederzeit zur Verfügung.

One comment:

  1. Pingback: No. 21 - RfII

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.